Sie sind hier: Startseite atelier Kurse

Kurse

kurse_01

 


programm

Die notwendigen Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus Sars-CoV-2 sowie zur Eindämmung der Pandemie (auch) im universitären Lehr- und Forschungsbereich erweisen sich – wie erwartet – auch für die Umsetzung unseres geplanten Kunstkurs-Programms als "besondere" Herausforderung:

Vor diesem Hintergrund können wir derzeit (noch) nicht (wieder) unser "gewohntes" und stark frequentiertes Semester-Kursprogramm in unseren Kunsträumen anbieten. Gemeinsam mit unseren Dozentinnen & Dozenten haben wir jedoch ein besonderes "Kleines Kunstkurs-Sommerprogramm" entwickelt, das nicht nur künstlerischer Kreativität, Entfaltung und Experimentierlust freien Raum gibt, sondern zugleich auch den Anforderungen des jeweils aktuell gültigen universitären "Schutz- & Hygienekonzeptes" entspricht.

Wir freuen uns sehr, dass dieses Programm im Kontext der Online-Angebote möglich ist – und bitten zugleich um Verständnis, dass die Zahl der Kursplätze begrenzt und eine Teilnahme nur nach ordnungsgemäßer Anmeldung und Bestätigung durch das atelier möglich ist!


SOMMERPROGRAMM


"EXPERIMENTELLE AQUARELLMALEREI"

Unser Intensivkurs-Angebot für wild entschlossene Anfänger!nnen & tollkühne Fortgeschrittene!

Am Morgen, im Botanischen Garten und auf dem Alten Friedhof, werden skizzenhaft Eindrücke gesammelt: Mit Bleistift, Kreide, Kohle, Pastell- oder Wachskreide. Dabei ist jeder allein unterwegs und folgt kleinen "zeichnerischen" Aufgaben: eine Lotusblüte erfassen, einen Aufriss vom Poppelsdorfer Schloss, Clara Schumanns imposantem "Kleiderfaltenwurf" und bildhauerischem Blick auf Robert folgen..

Am Abend, im Zoom-Meeting, werden dann die Eindrücke in Aquarelle verarbeitet & verwandelt: Denn vom realen Eindruck geht es schnell in den Bereich der reinen Farben, Verläufe und psychedelischen Überhöhungen, ins Reich der Fantasie. Es gibt eine Einführung in die klassischen Techniken der Aquarellmalerei, wie Lasieren, Lavieren, Granulieren. Doch damit nicht genug! Auch alle angrenzenden Raffinessen von Zeichnung und Malerei werden mit dem "Aquarellstrich" verwoben!


Leitung: Lisa Bille

Kursstart: Freitag, 18. September

Kursdauer: 18. – 22. September

Freitag, Montag & Dienstag: Botanischer Garten
Samstag & Sonntag: Alter Friedhof

Zoom-Meeting: an allen Tagen | 18 – 20 Uhr

Materialkosten: 25,- €



"ORIGAMI"

Ein Workshop auf den Spuren der japanischen Kunst des Papierfaltens für Anfänger!nnen & Virtuos!nnen

Berg- und Talfalten lassen aus Ebenen Räume werden: So entstehen Mappen und Briefe, Taschen und Dosen, Bücher und Lampen, Blüten und Schmetterlinge, Nautilus und Windrad und viele nützliche & herrlich unnütze Dinge! Im Meeting wird gemeinsam gefaltet, es werden geometrische Probleme erörtert (und gelöst!), aber auch kleine Videos präsentiert, um mit Hilfe dieser Anleitung "weiter zu falten"...


Leitung: Lisa Bille

Kursstart: Freitag, 25. September

Kursdauer: 25. – 29. September

Zoom-Meeting: Freitag – Dienstag | 15 – 18 Uhr

Materialkosten: 10,- €


Teilnahmeberechtigt an unseren Kursen sind alle aktuell immatrikulierten Studierenden & alle Mitarbeiter!nnen der Universität Bonn.

Eine Anmeldung ist ab sofort per E-Mail unter [Email protection active, please enable JavaScript.] möglich! 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!


****** 


Weitere Kurse unseres "Sommerprogramms" 


(Die nachfolgenden Kurse haben bereits begonnen, eine Anmeldung & verspätete Teilnahme ist nicht mehr möglich!)


"READY MADE SCULPTURE"

Die Kunst wohnt gleich nebenan. An unerwarteten Orten – und wartet nur darauf entdeckt, verwandelt, inszeniert, beatmet, zum Leben erweckt zu werden:

In unserem neuen Kunstkurs des „Online-Sommerprogramms“ „READY MADE SCULPTURE“ mit der Künstlerin & Dozentin Heather Sheehan!

Verwenden Sie Alltagsgegenstände, Gewohntes, scheinbar Gewöhnliches neu, betrachten Sie es unter rein ästhetischen Aspekten – und erschaffen Sie ganz eigene, so einzigartige wie ausdrucksstarke Werke der Plastik. Entdecken Sie Proportionen, Gewicht, Licht, Schatten, Farbe und Textur – und verwandeln Sie diese.

Nehmen Sie die Welt neu in den Blick und erweitern Sie so Ihre dreidimensionale visuelle Wahrnehmung.

Enjoy sharing a new appreciation of contemporary sculpture practices!


„REDY MADE SCULPTURE“

Online-Sommerprogramm per Zoom

Leitung: Heather Sheehan

Kursstart: Mittwoch, 22. Juli | 17 – 19 Uhr

Kursdauer: Juli – August

Materialkosten: keine


Der Kurs findet in deutscher & englischer Sprache statt und ist – wie stets – für Anfänger!innen wie Fortgeschrittene geeignet. 


"SELBSTPORTRAIT!"

Wer will noch Selfies, wenn er bei unserem Dozenten Anthony diPaola die Kunst des Selbstportraits erlernen kann!?

Unser Zeichenkurs eignet sich – wie gewohnt – für Anfänger!nnen und Fortgeschrittene, die Lust, Neugier und Spaß daran haben, künstlerisch überzeugende Strategien für akkurate Proportionen zu entwickeln und die Herausforderungen bei der Schaffung eines ausdrucksstarken Kunstwerks zu bewältigen. Dabei werden nicht nur verschiedene Techniken, sondern auch unterschiedliche Werkzeugen wie Bleistift, Kohle und Tusche zum Einsatz kommen. Teilnahmeberechtigt sind alle aktuell immatrikulierten Studierenden sowie alle Mitarbeiter!nnen der Universität Bonn:

Eine Anmeldung ist ab Dienstag, 23. Juni, per E-Mail unter [Email protection active, please enable JavaScript.] möglich!


„SELBSTPORTRAIT!“

Online-Sommerprogramm per Zoom

Leitung: Anthony DiPaola

Kursstart: Donnerstag, 02. Juli | 18 – 20 Uhr

Kursdauer: Juli – August

Kursgebühren (Materialkosten): 15,- €


Der Kurs findet in deutscher & englischer Sprache statt!

 

Artikelaktionen